Bannerdruck

Bannerdruck wurden in der Geschichte schon immer für etwas Großes eingesetzt. Früher war der Banner eine Flagge von Ländern oder Gütern mit einem entsprechenden Hoheitszeichen oder auch Wappen. Damit wurde für diejenigen, die diese Flagge sahen, deutlich, dass das entsprechende Herrschaftsgebiet zu demjenigen adligen Herren gehörte, der dieses Wappen oder Hoheitszeichen eingeführt hatte. 

Moderner Bannerdruck – 

Heutzutage gibt es ebenfalls viele Gelegenheiten und Möglichkeiten, einen Banner einzusetzen. Auch in der heutigen Zeit ist die Aussagekraft von Bannern , egal ob es bei Demonstrationen oder anderen Veranstaltungen ist, weiterhin sehr stark.

Ein Bannerdruck kommt heute hauptsächlich in der Werbung zum Einsatz. Hierbei hat die werbende Person oder das werbende Unternehmen die Möglichkeit, bei den Menschen, die einen solchen Werbebanner sehen, wenn auch nur im Vorübergehen, entsprechend Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Wenn eine solche Bannerwerbung über einen längeren Zeitpunkt an einem Platz aufgehängt ist, wo viele Menschen vorbei gehen und das zum wiederholten Male, bleibt das dort Geschriebene oder auch Gezeigte teilweise im Unterbewusstsein als Botschaft haften. Bannwerbung dient auch dazu, sich einen Markennamen sowie einen Wiedererkennungswert zu erschaffen.

Die Bannerherstellung

Das für einen solchen Banner verwendete Material ist wasserfest und zusätzlich UV-beständig . Dadurch ist es sehr gut für Außenanwendungen geeignet. Von den Druckverfahren her werden hier sowohl Offset- als auch Digitaldruck eingesetzt. Was die Größe anbelangt, sind hier die Hersteller auch in der Lage, nach individueller Maßvorgabe zu fertigen. Häufig werden bei den gedruckten Bannern noch Ösen zur Befestigung mitgeliefert, so dass man solche Banner auch problemlos befestigen kann.